header
Sie sind:      Startseite     Aktuelles     Highlights 2010     Maschinen- und Anlagenüberseidelung Borealis
 

Highlights

Maschinen- und Anlagenübersiedelung Borealis Linz

Die Chemserv führte für die Borealis die Anlagenübersiedlung von bestehenden Chemiepark-Linz-Bauten und Borealis Standorten in Schweden und Norwegen in das neue am Chemiepark Linz ansässige Borealis Innovation Headquarter durch. Übersiedelt wurden u. a. Spitzgussmaschinen, Blasfolienanlagen, Faseranlagen, Rohrstrassen, Labor und Prüfmaschinen. Bei dem von Dezember 2008 bis Februar 2010 dauernden Projekt waren ständig zwischen 30 und 40 Chemserv Mitarbeiter beschäftigt. Durch die gute Zusammenarbeit aller beteiligten Mitarbeiter konnten die vereinbarten Projektziele in Bezug auf Termine, Kosten, Sicherheit und Qualität eingehalten werden.