header
Sie sind:      Startseite     Produktindex     Mechanisches Anlagen Service     Leckabdichtung, Vor-Ort-Bearbeitung
 

Produktindex

Leckabdichtung an laufenden Anlagen, Maschinelle Vor-Ort-Bearbeitung

Maschinelle Vor-Ort-Bearbeitung

Es ist heute immer wichtiger, Stillstandszeiten und damit Produktionsausfälle so kurz wie möglich zu halten. Deswegen können Anlagenteile, deren Demontage auf Grund ihrer Größe oder Komplexheit mit einem sehr hohen Arbeits- und Zeitaufwand verbunden wäre, nur noch vor Ort bearbeitet werden. Um auf diesem Sektor flexibel genug zu sein, verfügen wir über eine große Angebotspalette an Vor-Ort-Bearbeitungsmaschinen. Mit diesen Maschinen und dem Know-how unserer Mitarbeiter gewährleisten wir Ihnen ein Höchstmaß an Qualität und Leistung Reparatur und Neufertigung von Schlauchleitungen werden in unserer modern eingerichteten Werkstätte von qualifizierten Fachkräften durchgeführt.

Leckabdichtung an laufenden Anlagen

Bei einer Leckage bieten wir Ihnen mehrere effiziente und bewährte Lösungsmöglichkeiten an:

  • Flanschabdichtung durch Einstemmen von Messingdraht bei engen Spaltbreiten
  • Direkteinspritzung mit Klammertechnik
  • Druckbehältermanschetten

Hot Tapping & Line Stopping

Darunter versteht man das Anbohren und Verschließen von Rohrleitungen und Behältern unter Druck. Neben Wasser und Dampf können auch Anbohrungen an Rohrleitungen mit anderen flüssigen oder gasförmigen Medien durchgeführt werden. Beim Rohrfrosten werden die Leitungen mittels Gefriermanschette und Flüssigstickstoff eingefroren.

Kontakt

Heinz Grausam
Tel.: +43 732 6917-2981
Fax: +43 732 6917-2853
heinz.grausam@bilfinger.com